Bundeswettbewerb „Das hat Potenzial!“

Bundeswettbewerb „Das hat Potenzial!“

by ptauscher

Drei erste Plätze für Oberfranken im Bundeswettbewerb SCHULEWIRTSCHAFT

„Das hat Potenzial!“ – der Titel für den Bundeswettbewerb nimmt es vorweg: Ausbildung in Oberfranken ist einfach top. Drei Unternehmen konnten in den Kategorien Große Unternehmen, Mittlere Unternehmen sowie Kooperation Schule – Unternehmen punkten und jeweils den ersten Platz mit nach Hause nehmen. Und auch die Azubis aus der Region konnten abräumen: Acht oberfränkische Auszubildende konnten jeweils in ihren Berufen den Titel „Unsere Besten“ einheimsen.

Dr. Michael Pfitzner, Vorsitzender Schule des Arbeitskreises SCHULEWIRTSCHAFT Kulmbach war bei der feierlichen Preisverleihung dabei und ist sichtlich stolz: „Netzwerke wie die Arbeitskreise SCHULEWIRTSCHAFT vor Ort sind wichtige Bestandteile von Bildung und sichern die Zukunftsfähigkeit der Region. Sie unterstützen nicht nur intelligente, leistungsorientierte junge Menschen, sondern auch die fachkundigen Ausbilder in den Betrieben sowie Lehrkräfte. Dass die IHK für Oberfranken in schöner Regelmäßigkeit überdurchschnittlich viele Bayernbeste Ausbildungsabsolventen präsentieren kann, ist sichtbarer Beweis, dass Oberfranken auch beim Thema berufliche Bildung hervorragend platziert ist.“

Lesen Sie hier die vollständige Veröffentlichung zu den Wettbewerbssiegern in der Oberfränkischen Wirtschaft 01/02|18

Top