2017: #RICHTIGSTOLZSEIN

2017: #RICHTIGSTOLZSEIN

by ptauscher

Begeisterung gewinnt!

Wie in den Vorjahren vergibt der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT Kulmbach auch 2017 wieder den Ausbildungspreis an zwei Unternehmen. Die Anpassung der Kategorien bzw. Kriterien für den Preis war ein voller Erfolg und hat viele einzigartige, kreative Projekte von Auszubildenden für ihr Unternehmen ermöglicht.

Die Preiskategorien:

  • Ausbildungspreis für Unternehmen mit bis zu 30 Mitarbeitern
  • Ausbildungspreis für Unternehmen ab 30 Mitarbeitern

Das Motto 2017: #RICHTIGSTOLZSEIN

GELDPREIS:

Erhaltet einen Bargeldgewinn von 750 €!

AUFMERKSAMKEIT:

Sichert euch kostenfreie Werbung und PR auf der Sonderseite der Bayerischen Rundschau über den Ausbildungspreis!

IMAGE:

Zeigt dem Landkreis, worauf ihr stolz seid: In eurem Unternehmen und bei eu- rer täglichen Arbeit.

Preisverleihung am Freitag, den 20.10.2017 um 18.00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum Kulmbach, Georg-Hagen-Straße 35.

Redner: Prof Dr. Leible (Universität Bayreuth)

Presse

Kulmbacher Ausbildungspreis – vier klasse Teams und zwei Gewinner

Vier klasse Teams kamen beim Ausbildungspreis 2017 in die engere Auswahl – gewinnen konnten nur zwei: Das Rennen machten die Lehrlinge der Thurnauer Firma Haustechnik Schwender und der Sparkasse Kulmbach-Kronach.

Sparkassen-Azubis kamen mit Teamgeist zum Erfolg

Worauf sind die Menschen in unserer Region stolz? Die Sparkassen-Azubis haben sich auf Spurensuche begeben.

Thurnauer Lehrlinge werkeln für Bedürftige

Lehrlinge der Firma Schwender haben ein Gebäude saniert, in das die Thurnauer Kleiderkammer eingezogen ist. Sie wurden mit dem Ausbildungspreis belohnt.

Stadtrallye bringt junge Kulmbacher und Flüchtlinge zusammen

Die Auszubildenden des Textilunternehmens Saum & Viebahn haben eine Stadtrallye organisiert, um Flüchtlingskindern ihre neue Heimat vorzustellen.

Raps-Azubis zeigten Kindern die Gewürzwelt

Die Firma Raps hat es mit ihrer Türöffner-Aktion unter die besten Vier beim Ausbildungspreis geschafft.

Bayerische Rundschau und Arbeitskreis Schule/Wirtschaft vergeben Preis

Zum 14. Mal wird heuer der Ausbildungspreis vergeben, den der Arbeitskreis Schule/Wirtschaft und die Bayerische Rundschau traditionell gemeinsam ausschreibe.

Top