Der Ausbildungspreis 2018 geht an die Azubis von RAPS und Riegg & Partner

by

Der Ausbildungspreis 2018 geht an die Azubis von RAPS und Riegg & Partner

by Bergwerk

by Bergwerk

#SCHONDIGITAL? – Die Auszubildenden der RAPS GmbH & Co. KG und der Agentur Riegg & Partner haben diese Frage mit ihrem Einreichungen zum Kulmbacher Ausbildungspreis 2018 auf ganz eigene, kreative und individuelle Weise beantwortet. Unter den zahlreichen Wettbewerbsbeiträgen konnten sie die Jury mit ihren Projekten überzeugen und jeweils 750 Euro gewinnen.

Die RAPS-Auszubildenden erläutern in einem Videobeitrag, wie sie in ihrem Unternehmen – auch in enger Kooperation mit der Berufsschule und einem externen Partner – digitale Chancen nutzen, um für die Berufswelt von morgen gerüstet zu sein. Hier geht es zum Wettbewerbsvideo.

Das Auszubildendenteam der Neudrossenfelder Werbeagentur Riegg & Partner setzt die Aufgabe hingegen mit einer Print-Einreichung um: Warum „die Welt mit Print einfach viel schöner ist“ und wie analog und digital ineinandergreifen können, sehen Sie hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top